News

Zurück zur Übersicht

 

Die Schauspieler Heike Makatsch und Jan Josef Liefers nutzen ihre Popularität für die gute Sache

Heike Makatsch ist OXFAM-Botschafterin, seit sie 2006 Ghana besuchte, und lieh unter anderem der Kampagne „Make Trade Fair“ ihr Gesicht. Sie machte Werbung für das Hybrid-Auto Toyota Prius, 2010 war sie zusammen mit Jan-Josef Liefers im deutschen Spot der internationalen Robin Hood Tax Kampagne (für eine Finanztransaktionssteuer, deren Milliardengewinne für Armutsbekämpfung und Klimaschutz genutzt würden) zu sehen, 2011 war sie für Oxfam in Simbabwe. Ökostrom, Energiesparlampen, Recycling und Fahrrad - statt Autofahren sind für Heike Makatsch selbstverständlich.

Jan Josef Liefers arbeitet bei der Organisation „NCL - National Contest for Life“ mit, die gegen Kinderdemenz kämpft, über die Unterstützung der internationalen Kampagnenorganisation „ONE“, die sich aktiv für das Ende extremer Armut in Afrika einsetzt, bis hin zur Präsenz in Berliner und Hamburger Hospizen, in denen todkranke Kinder und ihre Angehörigen von der „Björn Schulz Stiftung“ begleitet werden.

Dass Liefers selbst seinen Sport dem guten Zweck widmet und bei zahlreichen Charity-Golf-Events mitspielt, zeigt, wie sehr ihm das Helfen ans Herz gewachsen ist. Für sein soziales Engagement wurde ihm im Dezember 2011 der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland und 2013 der Annemarie-Renger-Preis des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland verliehen.