Was Promis glauben

Sänger Gregor Meyle über seine musikalischen Anfänge

In der TV-Show "Sing meinen Song" hat sich Gregor Meyle ein großes Fanpublikum erspielt, damals zusammen mit Xavier Naidoo. Am 12. Oktober legt der Sänger und Songschreiber mit schwäbischen Wurzeln nun sein brandneues Album vor. Bei Christian Besau im Interview erzählt er unter anderem über seine musikalischen Anfänge hier in Baden Württemberg und auch darüber, was ihn eigentlich erdet in seinem Leben.

anhören

Frank Elstner über Artenschutz und Religion

Oft kopiert und nie erreicht, die legendäre TV-Show "Wetten, dass" verdanken wir Moderatoren-Ikone Frank Elstner. Und der hat in den letzten Monaten viele Menschen überrascht. Er reiste nämlich um die halbe Welt, um bedrohten Tieren und denen, die sie schützen, zu helfen. Unter dem Stichwort "Artenschatz" entstanden mehrere Filme und ein Buch, außerdem sammelt eine Stiftung Geld für vom Aussterben bedrohte Tiere. Geht es dem Ex-Wetten, dass-Moderator dabei auch um die Bewahrung der Schöpfung?

anhören

Seine Heiligkeit der Dalai Lama über Ethik und Religion

Geboren wurde er als Sohn einer tibetischen Bauernfamilie, doch schon mit vier Jahren wurde er zum geistlichen Oberhaupt seines Volkes ernannt. Und das ist der Dalai Lama seit nun fast 79 Jahren. Viele Menschen überrascht der weise und bescheidene Mann aus Tibet, weil er trotz seines hohen, religiösen Amtes sagt "Ethik ist wichtiger als Religion." Was es damit auf sich hat? Das und vieles mehr hören wir von seiner Heiligkeit dem Dalai Lama persönlich.

anhören

Voice of Germany Gewinnerin Natia Todua im persönlichen Interview

Es ist eine wunderschöne Geschichte: eine junge Georgierin arbeitet als Aupairmädchen in Baden-Württemberg und bewirbt sich heimlich bei der TV Casting Show The Voice of Germany. Am Ende rockt sie dort das Finale und bekommt mit ihrer tollen Soulstimme einen Plattenvertrag. Das ist die Geschichte von Natia Touda - im Interview bei Christian Besau lernen Sie die Gewinnerin der letzten Staffel von The Voice of Germany persönlich kennen.

anhören

Cem Özdemir über verschiedene Kulturen und seinen Glauben

Er bezeichnet sich selbst als "anatolischen Schwaben". Cem Özdemir war 10 Jahre lang Vorsitzender von Bündnis 90 die Grünen. Als Sohn türkischer Gastarbeiter wurde er im Schwäbischen groß und so hat er von klein auf beide Kulturen sehr authentisch kennengelernt. Dasselbe gilt auch für den christlichen und den muslimischen Glauben. Mehr dazu im Interview von dem schwäbisch türkischen Querdenker Cem Özdemir persönlich.

anhören

 

Seite 1 von 13  |