Von Himmel und Erde

Deutschland aus der Perspektive eines Flüchtlings...Wie Firas Alshater ein Youtube-Star wurde

Firas Alshater im Porträt. Er arbeitete während der syrischen Revolution als Journalist und Kameramann vor Ort für ausländische Nachrichtenagenturen. Er wurde mehrfach verhaftet und gefoltert. Erst die Arbeit an einem Film brachte ihm 2013 das ersehnte Visum bei uns. Seitdem versucht er, Deutschland zu verstehen: das Pfandsystem, Fahrkartenautomaten und so einiges mehr. Seine witzigen Video-Beobachtungen über Flüchtlinge und Deutsche werden regelmäßig von Hundertausenden begeistert bei YouTube geklickt.

anhören

Schicksal Contergan: Evangelische Klinikseelsorgerin Sabine Wendlandt erzählt

Sabine Wendlandt kam 1962 zur Welt ohne Arme - eine Folge des Medikaments Contergan. Ein Schicksal, dass sie angenommen hat und dass sie nicht daran hindert heute selbst anderen zu helfen.

anhören

Female Pleasure: Fünf Frauen, fünf Kulturen, eine Geschichte

Wie ist das mit unserem Frauenbild? Wie werden Frauen gesehen? Wie sehen sie sich? In dem Dokumentarfilm Female Pleasure kommen starke Stimmen zu Wort - Frauen, die selbst unterdrückt wurden und es geschafft haben, sich zu befreien.

anhören

Christopher Schacht: Mit 50 Euro um die Welt

Mit 50 Euro einmal um den Globus. Klingt verrückt? Christopher Schacht ist damit auf Weltreise gegangen. Vier Jahre lang war er unterwegs und hat während dieser Zeit nicht nur seinen Glauben entdeckt, sondern auch noch die Frau seines Lebens getroffen.

anhören

Wenn die Rente nicht reicht: Altersarmut in Baden

Laut dem Statistischen Bundesamt sind in Deutschland 18 Prozent der Menschen über 65 Jahre arm oder von Armut bedroht. Besonders betroffen von Altersarmut sind Frauen. Rentnerin Lili ist eine von ihnen.

anhören

 

Seite 1 von 18  |