Von Himmel und Erde

Deutschland aus der Perspektive eines Flüchtlings

Was Promis glauben

TV-Moderatorin Gundula Gause zu 500 Jahre Reformation

bigSPIRIT

Mich zieht was durch mein Leben - Wenn das nicht Gott ist, was dann?

Der Himmel über Baden

Sendung vom 10.6.2017
mehr: ekiba.de/youtube

Mehr aus dem ERB-Programm

Deutschland aus der Perspektive eines Flüchtlings...Wie Firas Alshater ein Youtube-Star wurde

Firas Alshater ist angekommen. Nach vier Jahren in Deutschland spricht der Syrer flüssiges Deutsch und traut sich sogar, kurze Clips bei YouTube einzusprechen. Zu Hause in Syrien habe er Filme gemacht, erzählt er - wenn er aus diesem Grund nicht gerade im Gefängnis gesessen habe. Und nun macht er wieder welche oder zumindest so etwas ähnliches. Beitrag anhören

weiterlesen ...

Hilla ist fast 60 Jahre verheiratet. Doch dann stirbt ihr Mann Rudi. Nach der Zeit der Trauer merkt sie, dass ihr der Kontakt zu anderen Menschen fehlt. Im "Kreis der Älteren" lernt sie in ihrer Kirchengemeinde Senioren kennen, denen es ähnlich geht. Alle 14 Tage ist Hilla nun dort, knüpft neue Bekanntschaften und tauscht sich aus über das, was sie bewegt. Beitrag ansehen

Diagnose Krebs - Wege aus der Krankheit

Die Diagnose Krebs ist für Patienten und deren Angehörige ein Schock. In der TV-Reihe "Lichtblicke - Das Magazin für Lebensfragen" gehen wir der Frage nach, welche Chance zum Leben in dieser Diagnose gesehen werden kann. Studiogast ist Burkhard Lebert vom Universitätsklinikum Heidelberg. Beitrag ansehen

Wenn Schicksalsschläge das Leben verändern

Was, wenn ein Unglück geliebte Angehörige aus dem Leben reißt? In "Lichtblicke" dem evangelischen TV-Seelsorgemagazin für Lebensfragen gehen wir dieser Frage nach. Beitrag ansehen

weitere

 

Themensuche